city in space - locations
Aloha
zoom: normal | big | crazy

polynesien und hawaii-bars

ALOHA
Architekt: Antonio Romero und Jaime Pomares
Jahr: 1976
Adresse: c/ Provenza, 159
Metro: L5, Station Hospital / Bus: Linie 31
T:93 451 79 62
Öffnungszeiten: 18 bis 3 h; Freitag und Samstag 18 bis 4 h

Im Aloha bedienen drei professionelle Barmänner die Gäste; Juan, Julio und Miguel arbeiteten zuvor im Kahala und übernahmen gemeinsam das Aloha. Das Zentrum des Lokals bildet eine üppig mit Bambus dekorierte Bar. Rechts davon liegen in einem Schaukasten Tiki-Krüge und andere Souvenirs, die gekauft werden können. Wagt man sich tiefer in den Raum hinein, laden überall dunkle Sitznischen zu einem intimen Tête-à-tête. Im Eingangsbereich steht ein Billardtisch; gegen den Gehsteig hin öffnet sich ein Schaufenster, in dem Kanarienvögel und Papageien wohnen, und neben der Bar steht ein Aquarium. Früher wurde ein Affe zur Unterhaltung der Gäste gehalten. Die hollywood-tropische Fassade scheint direkt aus dem 1961 gedrehten Elvis Presley-Film Blue Hawaii zu stammen.

AlohaAlohaAloha

content | locations | map | english | espagñol | deutsch
buch bestellen: international | germany | switzerland

Editor: Lurker Grand, Photographer: Tobias Madörin, Author (Book): Meret Ernst, Author (Guide): Lurker Grand, Art Direction Barcelona: Cindy Heller, Spanish Translation: Irene de la Morena, English Translation: David Ingram, Webdesign & Shopping Database: KNK, Publisher: Vice Versa Verlag Berlin, Copyright Photos: © 2001 - 2018, Tobias Madörin, Copyright: © 2001 - 2018, Lurker Grand.